2013Zone For Latest Downloads

 
     
 
Legal Downloads » Movies » Sissi: The Young Empress (1956) m720p BRRip x264-vsenc
Menu
Home Applications
Games Movies
Music TV Shows
Torrents Graphics

Sitemap

RSS
 
Advanced Search
Last News
Site Info
Top Contributors:
  1    supper88 32766
  2    admin 32751
  3    Whisky 10080
  4    Shark_ 8911
  5    creativelivenew 8706
  6    whathesupa 2799
  7    candymypost 840
  8    hvnteam 629
  9    vuong87 3


Articles:
  This Hour: 0
  Today: 0
  This Month: 19
  All Time: 515454


Torrents:
  Today: 0
  Yesterday: 0
  All Time: 156715


Membership:
  Registered Today :0
  This Hour:0
  This Month:0
  Total:14
  Banned:1

{online}
{inform_torrent}
Friend:
Full Download Scripts
Torrent Download
Trend
Trend

Search In Site

Movies : Sissi: The Young Empress (1956) m720p BRRip x264-vsenc
 
Sissi: The Young Empress (1956) m720p BRRip x264-vsenc

Sissi: Die Junge Kaiserin (1956) m720p BRRip x264-vsenc
Matroska | 2.568 GB | 960x720 | AVC @ 3 216 Kbps | Germany with English Sub | AC3 @ 192 Kbps - 2 channels | 1h 45minutes
Genre: Drama | History


Sissi is slowly adapting to life as empress of Austria but finds it hard to live with her mother-in-law. The arch-duchess Sophie is a genuine busybody who constantly interferes with how the emperor rules the empire and how Sissi brings up her first-born daughter.

Screenshot:

Sissi: The Young Empress (1956) m720p BRRip x264-vsenc


Download Links






Sissi: The Young Empress (1956) m720p BRRip x264-vsenc Fast Download



 
 
 
Dear visitor, you went to the site as an unregistered user. We encourage you to register or enter the site under your name.
 
   
 
 (Votes #: 0)
 
 

 
Обои для рабочего стола - Широкоформатные обои HD - Часть 61 [1980x1020 - 12000x7500] [237шт.] (2017) JPG от NNNB | 20.000 Days on Earth 20.000 Days on Earth (2014) Dokumentarfilm, Drama, MusikNick Cave ist einer der erfolgreichsten Künstler unserer Zeit. Doch neben seiner Karriere als Musiker betätigt sich der Australier noch auf unzähligen weiteren Feldern der Kunst. Das Filmprojekt porträtiert die 24 Stunden des 20.000sten Tages im Leben von Cave und vermischt dabei fiktive Begebenheiten mit dokumentarischen Aufnahmen. Unter anderem unterhält sich ein Psychoanalytiker mit Cave und versucht, dessen Wesen auf den Grund zu gehen und den Akt seines künstlerischen Schaffens zu erkunden. Was bedeutet es für ein Leben, wenn man sich ununterbrochen in einem kreativen Prozess befindet? Was passiert abseits der Bühnen dieser Welt? Wie wird ein Mensch zu dem, was er ist und woraus besteht ein Leben überhaupt? Diese existenziellen Fragen diskutiert Nick Cave auch mit seinen Freunden Blixa Bargeld, Kylie Minogue und vielen weiteren und nimmt damit den Zuschauer mit auf eine ganz besondere Reise in seine Seele und Musik. | Beeld & Geluid: Accessoires